Dienstag, 28. Juni 2011

Sie ist da, aber......




Hallo Ihr Lieben, meine neue Küche ist endlich, endlich da - doch leider ohne Griffe. Das heisst, ich komme nicht an meine Spülmaschine und muss immer noch per Hand abwaschen :-(........ egal, es gibt schlimmeres. Es gibt immer noch viel zu tun: Kartons auspacken, alles wieder schön herrichten, Gardinenstangen anbringen, etc. Viel lieber würde ich mich mit den tollen neuen Stoffen, die ich auf dem Holland-Markt gekauft habe, beschäftigen. Das zweite Bild zeigt mein erstes Tilda-Herz, etwas schief, aber ich bin ganz stolz darauf, da ich ein totaler Näh-Anfänger bin. Das Kochbuch ist aus den 40-igern/50-igern und ist mein absolutes Lieblings-Kochbuch. Ganz tolle einfache Gerichte ohne viel Schnick-Schnack und ohne irgendwelche Fertigmischungen. Die Zeitschrift mit den Schnittmustern ist auch auch den 50-igern. Ich träume davon mir eines Tages eines der tollen, eleganten Kleider selbst zu nähen, doch dafür muss ich noch so einige Nähkurse absolvieren und ganz, ganz viel üben.......

Montag, 20. Juni 2011

bald kommt Uschi

Hallo Ihr Lieben,

es herrscht totales Chaos: überall nur noch Tapeten, Mörtel, Werkzeuge und dergleichen. Doch Donnerstag ist es endlich soweit; meine neue Küche kommt! Dann kann ich endlich alle Kartons wieder wieder auspacken und alle Utensilien wieder verstauen. Die Küche heisst Uschi. Eigentlich heisst das Model Chicago. Die internationale Hafen-Abkürzung für Chicago ist US-CHI, deswegen Uschi. Uschi kommt am Donnerstag und ich freue mich unendlich..... Dann habe ich auch bald wieder Zeit zum Nähen :-)