Freitag, 24. Februar 2012

"Versatile Blogger Award", mein erster Award!!! Bananenkuchen und ein Besuch in Verden

Tadddddaaaaaaa!!! Mein Erster Blogger Award! Ich freue mich so so sehr. Nominiert hat mich die liebe Justine von http://www.justine-jazzysplace.blogspot.com vielen, vielen Dank!

Ich nominiere folgende Blogger für diesen Award:

1. http://www.mynestofyarnandbuttons.blogspot.com
2. http://attic24.typepad.com
3. http://www.krimskramsdiesunddas.blogspot.com
4.http://www.frugalincornwall.blogspot.com
5. http://www.alles-selbstgenaeht.blogspot.com
6. http://www.helenphilipps.blogspot.com
7. http://www.my4lilgirls.blogspot.com

Die Versantile Blogger Award Regeln sind:

- gebe den Award an sieben andere Blogger weiter
- schreibe Ihnen, dass Du sie nominiert hast
- erwähne in Deinem Post sieben private Dinge über Dich, ganz gleich welche
- Danke demjeninigen, der Dir diesen Award verliehen hat, und nenne seine Blogger-Adresse

Sieben Dinge über mich.....

1) ich liebe alle alten Songs von Dean Martin
2) bei Schnee oder Regen schaue ich mir am liebsten alte Doris Day Filme an
3) ich bin 37 Jahre alt
4) vom Sternzeichen bin ich Schütze
5) ich liebe die 50-iger Jahre, die Mode aus dieser Zeit und das Lebensmotto
6) meine lieblings-Autorin ist Elizabeth George
7) mein lieblings-Duft ist Look von Vera Wang


letzten Sonntag waren wir im schönen Städtchen Verden. Es war bitterkalt, doch nach all der frostigen Kälte und dem ganzen Regen, mussten wir einfach einmal raus. Einfach ein wenig spazieren, Schaufenster bummeln und träumen vom warmen sonnigen Frühling........


Hier noch ein leckeres, günstiges (es können sogar ganz matschige Bananen, die man sonst wegwerfen würde, hierfür verwendet werden) Rezept, das ich irgendwo im Internet gefunden habe:

Bananenkuchen 


200 g Mehl
1 TL Backpulver
1 TL Natron
1 Prise Salz
115 g Butter
230 g Zucker
2 Eier
3 reife, zerdrückte Bananen
Milch, soviel wie erforderlich (Teig sollte weich und geschmeidig sein)

alles verrühren und in eine mit Backpapier ausgelegte Kastenform geben, im vorgeheiztem Backofen ca. 1 Stunde bei 170°C backen. Eignet sich hervorragend zum einfrieren.

Habt ein schönes Wochenende Herzlichst Eure Nicole

Kommentare:

  1. Liebe Nicole
    Herzlichsten Glückwunsch zu Deinem wohlverdienten Award! Dein Bananenkuchen sieht lecker aus. Danke für das tolle Rezept!
    Ein wunderschönes Wochenende wünscht Dir Yvonne

    AntwortenLöschen
  2. Herzlichen Glückwunsch zu deinem Award und vielen Dank für die Weitergabe :o)
    Ich freue mich und nehme ihn im Namen aller "Schuhkarton"-Kinder an!
    Viele liebe Grüße und ein wunderschönes WE.
    Eva

    AntwortenLöschen
  3. Glückwunsch zum ersten Award!
    Und einen wunderschönen Sonntag
    Wiebke

    AntwortenLöschen
  4. Congratulations on your award, Nicole! and thank you so much for passing it on to me, I am very touched and flattered!
    Wishing you a very happy week.
    Helen x

    AntwortenLöschen
  5. Nicole, Thank you so much for my award and for receiving yours. I am so happy to get this and the thought that you like my blog. Many thanks and hoping you have a good week.
    xoRobin❤

    AntwortenLöschen
  6. Dear Nicole congrats on your award, its exciting to get your first one :D & you certainly do deserve it.
    Thank you so much for passing it on to me, i'm really happy you like my lil blog.
    Stay creative lots of love Karen xxxxx

    AntwortenLöschen
  7. hui, da hab ich doch tatsaechlich verpasst, dass du mir einen award ueberreicht hast! dankeschoen. werde ihn demnaechst in meinen blog einbinden!

    lg, carina

    AntwortenLöschen

Ich freue mich sehr über Eure Kommentare