Samstag, 26. Januar 2013

Scones und Quilt 3. Teil.......................

Hallo Ladies,
ganz, ganz lieben Dank für die herzlichen Kommentare zu meinem letzten Post. Ist es bei Euch auch noch so bitterkalt? Naja, die Kinder lieben es, soviel Schlitten fahren wie in den letzten Tagen waren wir in den letzten Jahren nicht.  Und, ab morgen soll es ja schon wider fast vorbei sein mit dem Schneezauber....
Habe geschafft, an "Noah's" Quilt weiterzuarbeiten:


und hier:


und ich habe Scones gebacken. Hier die Bilder mit Rezept:

Zutaten:
450 g Mehl
1 Päckchen Backpulver
2 EL Zucker
50 g Butter in kleinen Stücken
250 ml Milch
1 Ei
Marmelade und Butter, oder wer mag, Sahne

das Mehl, Backpulver und den Zucker in eine Schüssel geben und vermischen. Den Backofen auf 210 °C
vorheizen.
die Butter dazugeben und mit den Fingerspitzen das Mehl mit der Butter verreiben.
in die Mitte eine Mulde drücken und die Milch dazugeben

den Teig mit den Fingern gut verkneten

mit dem Nudelholz auf einer bemehlten Arbeitsfläche ausrollen.

mit einer runden Ausstechform (ca. 6 cm Durchmesser) Scones ausstechen und ziemlch dicht auf ein mit Backpapier versehenes Backblech legen
das Ei verquirlen und die Scones damit bestreichen. Im Backofen ca. 15 - 20 Min. backen.
Jetzt warm mit Butter und Marmelade (und Sahne, wer mag) geniessen.

Habt ein schönes Wochenende. Herzlichst Nicole


Kommentare:

  1. Guten Morgen,
    die Decke ist ja wunderschön geworden. Das ist ein Stück fürs Leben...
    Dir einen schönen Sonntag, liebe Grüße, Nicole

    AntwortenLöschen
  2. Also der Quilt ist toll! Ich könnte glaube ich nicht so genau arbeiten, dass alles zueinander passt.
    Und die Scones schauen leeeeeeeeeeeecker aus!!! Das Rezept schreib ich mir gleich in mein Kochbüchlein ab ;o)

    LG, von der hausumbaugestressten Carina ^^

    AntwortenLöschen
  3. Deine Decke sieht so schön aus!! Ich möchte auch unbedingt mal einen Quilt machen. Aber das ist sooo viel Arbeit. ich hoffe ich komme irgend wann mal dazu. Ich bin ja mal gespannt wenn es fertig ist. Ich glaub ich versuche mich auch bald mal an einem Quilt Hoffe nur der wird dann so genauso ordentlich aussehen wie deiner und nicht krumm und schief.
    Vlg Eva :o)

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Nicole,
    dein Quilt wächst und wächst ja! Wie groß soll er denn werden? Für ein Bett als Überwurf?
    Scones mag ich auch gerne und habe dies Jahr auch schon welche gebacken, kannst du auch auf meinem Blog sehen. Ich hatte ein anderes Rezept.
    Bei uns regnet es in stömen. Morgen ist nichts mehr mit Winterwonderland...
    liebe Grüße
    Steffi

    AntwortenLöschen
  5. Der Quilt ist toll. Gefällt mir sehr gut. Wird der noch größer?
    Scones ... sieht total lecker aus. Kenne ich gar nicht - der Name sagt mir zwar was, aber ich glaub bei uns gibts sowas nicht so oft.
    Vielleicht probier ich die mal.
    LG aus dem verschneiten Wien

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Nicole,

    sieht toll aus, dein Quilt. Ich hätte auch große Lust dazu, aber die viele Arbeit schreckt mich doch ein bißchen ab...
    Liebe Grüße aus dem Norden
    Wiebke

    AntwortenLöschen

Ich freue mich sehr über Eure Kommentare