Donnerstag, 20. März 2014

Kirschenmichel, Flohmarktfundstücke und noch ein Kummertier......

Hallo liebe Ladies,
war der Tag heute bei Euch so wunderbar frühlingshaft?
Die Kids waren heute den ganzen Tag draussen und haben die Sonne genossen, und ich natürlich auch. Leider ist das schöne Wetterchen morgen schon wieder vorbei - aber was solls, kommen ja hoffentlich noch mehr schöne Tage!

An den nicht so schönen Tagen habe ich im Auftrag noch ein Kummertier genäht:

... der Empfänger war sehr, sehr glücklich! Und ich auch, freue mich immer total,wenn's gefällt....

Und neulich auf dem Flohmarkt habe ich diese Schätze ergattert:

eine schöne alte Glasschütte, zwei superschöne alte bunte Deckchen und ein cremefarbiges kleines Deckchen mit Spitzenrand - mal schauen, was sich daraus noch zaubern lässt......

Neulich gab es bei uns Kirschenmichel - die Kids haben es geliebt:

Dafür braucht Ihr:

für vier Personen

1 Glas gesüsste Sauerkirschen
4 Brötchen (vom Vortag)
315 ml Milch
2 EL Semmelbrösel
2 Eier
1 Prise Salz
50 g Butter
4 EL Zucker
1 Pk Vanillezucker
2 TL Backpulver
Puderzucker
etwas Zimt
Butter für die Form

Brötchen in Stücke zupfen mit 300 ml Milch begiessen und 15 min einweichen lassen.
Die Auflaufform einfetten und mit den Semmelbröseln bestreuen. Eier trennen, Eiweiss mit der Prise Salz steif schlagen. Eigelbe, Butter, Zucker, Vanillezucker, Backpulver und restliche Milch verrühren. Eigelbmasse zu den Brötchen geben und mischen. Eischnee, Kirschen und etwas Zimt unter die Masse heben und alles in die Form füllen. Im vorgeheiztem Backofen bei 180 °C ca. 35 Min backen. Mit Puderzucker bestreuen und servieren. Mmmmmmmhhhhhh.......



Macht's gut, Ihr Lieben!


Eure Nicole♡


Kommentare:

  1. Hallo liebe Nicole,
    der Kirschmichel hört sich lecker an...könnte ich jetzt auch ganz gemütlich auf der Couch noch was von essen.
    Aber so spät gibt es bei mir nichts mehr...
    Und diese Woche kam auch liebe Post hier an.
    Der Schmetterling ist so süß, die Farbkombi gefällt mir sehr und morgen zeige ich ihn auch im Post.
    Leider nicht mehr das Bastelset, das hat sich die Freundin meines Sohnes unter den Nagel gerissen, und als sie damit weg war, habe ich gemerkt, Mist, kein Bild gemacht...
    Ich hoffe, Du bist nicht böse???
    Nun genieße noch Deinen Aben und sei lieb gegrüßt
    Nicole

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Nicole,

    mmhhh Kirschmichel, den habe ich auch lange nicht mehr gegessen. Dein Sorgenfesserchen ist ja ganz süß und wird sicher viel Freude bereiten und die großen Sorgen der kleinen Leute auffuttern. Deine Flohmarktfunde sind schön, so eine Schütte suche ich auch :-)

    Herzliche Abendgrüße
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  3. Lecker und schön wieder mal bei dir! Deine Posts sind immer so abwechslungsreich...wunderbar!
    Lieben Gruß
    Gisela

    AntwortenLöschen
  4. hy, deine flohmarktschäte würdenauch mir gefallen, ich bin leider die einzige in der familie, die mehlspeisen mag, und so ein kirschenmichl ... ich darf gar nicht drandenken:-))) herzliche grüße barbara

    AntwortenLöschen

Ich freue mich sehr über Eure Kommentare