Sonntag, 6. Dezember 2015

Wichtelpost........

Hallo Ihr Lieben,

eigentlich wollte ich schon längst wieder mal gepostet haben, aber ich schaffe es einfach nicht öfter zur Zeit:-(
Ich habe sehr viel genäht und hätte Euch gerne einiges davon gezeigt, vielleicht demnächst einmal wieder mehr....

Nur gut, daß die liebe Nicole von NIWIBO http://www.niwibo.blogspot.com 
zum Wichteln aufgerufen hat, somit habe ich heute einen trifftigen Grund wieder einmal zu posten - liebe Nicole, ganz, ganz lieben Dank für die wie immer supertolle Organisation!!!!!

Mein Paket kam bereits vor einigen Tagen bei mir an:

Dann war es endlich soweit, und ich durfte es öffnen.....


zu allererst die Karte geöffnet:


ist die nicht schön? Nach dem Lesen der lieben Worte wußte ich, daß die liebe Janine von Pünktchenchaos http://www.puenktchenchaos.blogspot.de mich bewichtelt hatte. Es war so spannend.
Schnell das braune Packpapier beiseite......


lauter goldene Päckchen kamen zum Vorschein.... Nach dem Öffnen war ich sprachlos und total begeistert:








sind diese Sachen nicht wunder, wunderschön? Ein Christmaspost-Häuschen (bereits verdekoriert :-)), ein  Greengate-Sternen-Becher, Greengate-Klammern und ein wunderschönes Sternchen-Geschirrtuch (werde ich als Tischdeckchen benutzen - zum Geschirr trocknen viel zu schade :-)).
Liebe Janine, ich bin überwältigt und total begeistert! Du hast 100% meinen Geschmack getroffen. Vielen, vielen Dank! Ich hoffe, Du hast Dich über Dein Wichtelpaket genauso freuen können, wie ich!

Ich durfte die liebe Sandra von http://www.sundra13.blogspot.de bewichteln. Ich hoffe, mein Päckchen hat Ihr gefallen und ich konnte Ihr eine Freude bereiten.

Jetzt noch schnell verlinken und eine Runde drehen, damit ich schauen kann, was Ihr alle so bekommen habt.

Bis ganz bald!
Herzlichst
Nicole

Sonntag, 18. Oktober 2015

Von Äpfeln und Kürbissen, einem Gewinn, toller Herbstpost und Genähtem.......

Hallo liebe Ladies,

draußen ist es herbstlich, naß und dunkel; genau das richtige Wetter, um saisonales Obst und Gemüse zu verarbeiten:

von unseren Äpfeln habe ich unter anderem Apfelmuß eingemacht; mit einem Hauch von Zucker und Zimt - mmmmmhhhhh lecker!

und Apple Crumble

für 4 Personen:

5 bis 6 große Äpfel
90 g Zucker
150 g Mehl (wir benutzen Einkornmehl)
90 g Butter
Zimt
Vanillesoße oder Vanilleeis

Den Backofen auf 200 °C vorheizen, die Äpfel geschält und in kleine Stücke geschnitten in eine Auflaufform geben, die Butter schmelzen und in einer Schüssel zusammen mit dem Zucker, Mehl und Zimt gut vermischen, die Mischung auf die Äpfel geben, und im Backofen ca. 30 Min backen. Noch heiss mit Vanilleies oder Vanillesoße servieren - fertig! Guten Appetit!

Kürbis, aus unserem Garten, klein geschnitten, Hackfleisch, Hühnerbrühe, Knoblauch, Sahne und ein wenig Tomatenmark, zu Kartoffeln - ein Gedicht!

Und, ich Glückspilz habe gewonnen!!!! Ich freue mich so! Bei der lieben Trix von Trixis Trauminsel
http://www.trixistrauminsel.blogspot.de

 Liebe Trix, danke für diese schönen Sachen; ich habe sie sofort verdekoriert!

Und, dank Nicoles http://www.niwibo.blogspot.de  toller Herbstpost-Aktion, sind im Laufe der letzen Tage wunderschöne Herbstkarten bei mir eingetroffen:


Danke, liebe Nicole http://nicole-im-schnecken-haus.blogspot.de , liebe Monika http://www.momama21.blogspot.de , liebe Trixi http://www.trixistrauminsel.blogspot.de und liebe Nicole http://niwibo.blogspot.de

Danke, daß Ihr an mich gedacht habt, ich habe mich soooo gefreut!

Meine Karten gehen morgen raus! An wen, wird nicht verraten, laßt Euch überraschen!

Ich war natürlich auch nicht untätig :-)

Hier eine kleine Auswahl, von den Sachen, die ich in letzter Zeit genäht habe:



Das war ein sehr langer Post, danke, daß Ihr bis hierhin durchgehalten habt :-)
Bis zum nächsten Mal!

Ein herbstliches Spinnennetzt - schaut mal in der Mitte, sieht aus wie ein kleines Herz :-)

Liebe Grüße
Nicole

Mittwoch, 23. September 2015

Herbstliches und Mandelschnittchen........

Hallo Ihr Lieben,

jetzt hat der Herbst Einzug gehalten:

es gibt wahnsinnig viele Spinnen und Spinnennetze....
auf unseren Spaziergängen kann man jetzt viele schöne Pilze erblicken...
oder auch hier im Garten :-)
die Äpfel bekommen rote Bäckchen....
vor der Schule wird bei Kerzenschein gefrühstückt...
der slow cooker kommt wieder zum Einsatz....
Und, das Backen macht mir auch wieder mehr Spaß!
Hier unser Rezept für unsere Mandelschnittchen:

Biscotti (Mandelschnittchen)

150 g gehobelte Mandeln
3 Eier
250 g Zucker
3 EL Vanillezucker
etwa 400 g Mehl
1/2 Päckchen Backpulver
1 Prise Salz

Den Ofen auf 175 °C Ober-/und Unterhitze vorheizen. Eigelb, Zucker und Vanillezucker schaumig rühren. Eiweiß mit 1 Prise Salz steif schlagen und unter die Eigelbmasse rühren.
Gehobelte Mandeln unterheben und Mehl mit Backpulver dazu geben und gut verkneten.
Ca. 2 cm dicke Teigrollen formen (der Teig ist sehr klebrig, soviel Mehl dazugeben, bis er sich rollen lässt). Rollen auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen und ca. 35 min backen.
Die noch heissen Rollen in ca. 1,5 cm dicke, schräge Stücke schneiden und vorsichtig in eine Keksdose legen und abkühlen lassen. Die jetzt noch etwas weichen Biscotti werden mit dem Abkühlen knusprig. Mit Kaffee geniessen, oder auch in den Kaffee tunken.


seit mein Mann das Buch "Weizenwampe" gelesen hat, benutzen wir kein Weizenmehl mehr....


den Teig gut mit viel Mehl durchkneten...
Rollen formen und auf's Blech legen...
so sehen sie nach dem Backen aus.....
und so zerschnitten.....

Lecker!!!

An die Nähmaschine habe ich mich natürlich auch gesetzt, und so sind unter anderem Kürbisse,
Windeltäschchen, Drachen, und Girlanden entstanden:


Danke, daß Ihr es bis hier hin ausgehalten habt :-)


Herzlichst
Nicole



P.S. Dieser Post wird bei den beiden Kerstins posseliesje.blogspot.de verlinkt, die Herbstimpressionen suchen



Dienstag, 1. September 2015

Ich bin zurück.....

Hallo Ihr Lieben,

ich bin zurück! Zurück aus meiner Blogger-Pause und aus dem Urlaubs-Modus.
In zwei Tagen geht hier der routinierte Alltag wieder los. Die Ferien sind dann vorbei, und die Kids müssen wieder zur Schule. Schön war unsere Auszeit:





Dieses Jahr haben wir unseren Urlaub auf Fehmarn verbracht. Es war wirklich schön! Die erste Woche war es leider sehr verregnet, aber es gibt vieles, was man mit den Kids trotz schlechten Wetters auf Fehmarn unternehmen kann. Die zweite Woche war wunderschön sommerlich, und diese haben wir im Strandkorb am Meer verbracht.
Außerdem waren wir noch drei Tage zelten in Otterndorf an der Nordseeküste. Das war auch toll - vor allem für die Kids. Ein superschöner, sehr sauberer Campingplatz, mit tollen Spielmöglichkeiten für die Kids! Sehr empfehlenswert. Alles in allem ein  wunderbarer Sommer mit meistens gutem Wetter und viel Entspannung. Ich habe viel gelesen, genäht und einfach mal ausgeruht und die Familienzeit genossen. Gleich drehe ich noch eine grosse Runde, um mal zu lesen, wie es Euch so in den letzten Wochen ergangen ist.....

Bis bald
Liebe Grüsse
Nicole


Sonntag, 12. Juli 2015

Gewinnerin und Blogger-Sommerpause......

Hallo liebe Ladies,

ich habe mich in letzter Zeit ziemlich rar gemacht - sorry dafür....

Bin zur Zeit irgendwie total blogfaul.....

Es gibt soviel zu tun und organisieren: Geburtstage, Abschlußfeste, Gartenarbeit, etc.....

Von daher gebe ich nur ganz schnell die Gewinnerin meiner Geburstags-Verlosung bekannt, und verschwinde in die Sommer-Blog-Pause:






Herzlichen Glückwunsch liebe Nicole von "Schneckenhaus".

Liebe Nicole, ich werde Dir in den nächsten Tagen Deinen Gewinn zuschicken. Deine Adresse
habe ich noch.

Allen anderen wünsche ich wunderbare Sommerferien und schöne Urlaubstage.

Ich bin Mitte / Ende August zurück!

Macht es gut Ihr Lieben!
Eure Nicole

Freitag, 19. Juni 2015

British Weekend in Remeringhausen, genähtes und vergeßt bitte nicht meine Geburstagsverlosung.....

Hallo liebe Ladies,
am vergangenen Wochenende waren wir auf dem Rittergut Remeringhausen zum British Weekend.
Es war klasse! Ein so wunderschönes, gepflegtes Anwesen. Wunderbar dekoriert. Es gab viel zu sehen, zu testen, zu hören, zu trinken, zu essen und zu kaufen. Selbst den Kids hat sehr gut gefallen.
Sehr selbst:


Es war wirklich toll! Solltet Ihr einmal in der Nähe sein, und die Gelegenheit haben, an einer Veranstaltung auf dem Gut teilnehmen zu können - nur zu, es ist dort wunderschön!

Ich habe aber nicht nur das gute Wetter genossen! Genäht wurde natürlich auch wieder:

Windeltasche
Scottie Dog und Dalapferd - verkauft!
Vintage-Stiefel und Kronen - verkauft!
***Es ist noch Platz im Lostöpfchen!!!!***
Wer mag kann im vorherigem Post noch bei meiner Geburtstags-Verlosung mitmachen!
Ich weiß gar nicht genau, ob Monika und Nicole noch einen OBI-Frühlingsgruß erhalten haben,
da ich eine Email bekommen habe, daß diese Aktion nun vorbei sei..... Schade....
Macht es gut, Ihr Lieben!
Ein schönes Wochenende
Herzlichst
Nicole